Deutsch Englisch Französisch Italienisch Niederländisch

Skihochtourenkurs


Beschreibung

Bernina und Piz Palü für Könner plus Spaltenbergung intensiv!

Engagierte Skitourengeher sehen sich auf hochalpinen Skitouren oft mit der Gefahr des Spaltensturzes auf Gletschern konfrontiert. Ziel ist es, Ihr Know How zum Begehen von Gletschern zu perfektionieren. Höhepunkt der Ausbildung ist die Gipfeltour auf den Piz Palü am 3. Tag.

Ausbildungsprogramm 1. und 2. Tag
• Planung und -vorbereitung einer Tour über vergletschertes Gebiet
• Materialkunde Gletscherausrüstung
• Orientierung und Spurwahl auf Gletschern
• Spaltenbergung im Winter
• Selbstrettung aus Gletscherspalten
• Erfahrungsaustausch mit Profis

Praktische Umsetzung 3. Tag 
• Skitour auf den Piz Palü (3901m)


Mit der unbeschreiblichen Kulisse des Piz Bernina und des Piz Palü haben wir auf dem Berghaus Diavolezza (2973m) eine perfekte Unterkunft und ein ideales Trainingsgebiet. Abends lassen wir den Tag im Freiluftwhirlpool vor dem Berggasthaus Revue passieren.

Termin | 3 Tage | Anmeldung
FR, 07.04.2017 bis SO, 09.04.2017

Termin | 3 Tage | Anmeldung
SA, 29.04.2017 bis MO, 01.05.2017

Anmerkungen zu den Terminen:
Anmeldefrist 21 Tage vor Kurs

Preis:
Euro 495,- pro Person

Leistungen:
Bergführertarif, Leihausicherheitsausrüstung, Kursunterlagen | exkl. An-Abreise, Seilbahnkosten, Übernachtung, Verpflegung

Teilnehmer:
mind. 4 / max. 8 Teilnehmer

Spezielle Anforderungen:
Skitouren Aufbaukurs oder entsprechende selbst erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten. Guter Skifahrer abseits der Piste.

Treffpunkt:
8.30 Uhr bei der Talstation der Diavolezza Bergbahn (siehe Google maps)

Organisatorisches:
Der Kurs wird bei jeder Witterung durchgeführt, sofern es die Sicherheit erlaubt. Kurzfristige Änderungen im Programm sind dem Bergführer vorbehalten.

Kontakt
Eduard Kumaropulos
Informationen
  • Datum:
  • Dauer: 3 Tagestour
  • Ort: Treffpunkt: Talstation der Diavolezza Bergbahn
Kategorien
  • Skitouren