Deutsch Englisch Französisch Italienisch Niederländisch

Ski & Sail Nord-Norwegen


Beschreibung

Das Königreich des Lichts  

Nord-Norwegen ist zwar der größte Teil des norwegischen Festlands, aber zugleich auch der am dünnsten besiedelte. Erkunden Sie die wilden, unberührten Landschaften, die malerischen alten Dörfchen und nicht zu vergessen die typischen bunten Holzhäuser. Einst boten diese Häuser Fischern und Händlern ein Dach über dem Kopf, heute bilden sie den typischen Charme des Festlands. 

Paris des Nordens, so wird die Stadt Tromso genannt, in der die Reise beginnt. Tromso ist die größte Stadt Nord-Norwegens und liegt weit nördlich des Polarkreises. Noch am Abend unserer Ankunft in der nordischen Stadt borden wir unser Expeditions-Segelschiff und starten weiter in Richtung hoher Norden, dann wird das Schiff zu unserer Basis für die täglichen Skitouren. Wir steuern Küstenlinien an, die über die Straße nicht (oder nur schwer) zu erreichen sind und dürfen so unsere Linien in unberührtem Pulver ziehen - bis hinunter zum Meeresspiegel und immer mit einer atemberaubenden Aussicht vor Augen. Das Programm richtet sich an erfahrene Skitourengeher, die sich auch in anspruchsvollen, schneebedeckten alpinem Gelände wohl fühlen. Genauere Details zum Programm finden Sie im Ablauf.

Auch die malerische Stadt Alta bleibt nicht ungesehen, denn dort endet unsere Reise mit vielen wertvollen Erinnerungen im Gepäck.

Wir haben zwei UIGAM Guides eingeplant, beide kennen Nord-Norwegen sehr gut und können diese Skitourenreise kompetent führen. Jetzt fehlen nur noch Sie für dieses außergewöhnliche Abenteuer!

 

Highlights

Wilde, unberührte Landschaften
Skitouren in sonst kaum erreichbaren Gebieten 
„Summit to Sea“ Skitouren – von Gipfel zum Meer
UIAGM Bergführer

 

11. - 18. April 2020 (8 Tage von Tromso bis Alta)

Kontakt
Lukas Furtenbach
Informationen
  • Datum:
     11. April 2020
  • Dauer: 8 Tage
  • Ort: Norwegen
Kategorien
  • Skitouren
  • Freeriden