Deutsch Englisch Französisch Italienisch Niederländisch

Kinder- und Jugendklettererlebniscamp am Achensee


Beschreibung

Kinder- und Jugenderlebnisklettercamp


»Climbing and more ...  ALL INCLUSIVE«

Wir wollen nicht wandern, wir wollen „super coole actions“ und „climbing“. Klettern in absolut abgesicherten Klettergärten unter der Betreueun Staatlich Geprüfter Bergführer, solange man will. Für diejenigen, die nicht zuviel klettern wollen, gibt es die Spielgruppen mit unseren Betreuerinnen.

Für alle „Kid`s“ & „Teen`s“ von 6 - 18 Jahren, das verschiedene Alter ist bei uns nie ein Problem. Beim Klettern nahe der Hütte werden die Gruppen nach dem Könnensstand eingeteilt, bei Sport, Spiel und Wettbewerben nach Alter. Die Größeren dürfen am Abend etwas länger aufbleiben, für die Kleineren ist spätenstens um 21.30 Uhr Hüttenruhe.

"All inclusive"

Inbegriffen ist "eine Woche all inclusive". Bergführer- und BetreuerInnen-Team, Nächtigung mit Vollpension, Getränke (3 verschiedene Säfte), täglich ein Eis, 1 mal heiße Dusche (sonst € 1,50), komplette Kletterleihausrüstung, am Ende der Woche werden die Fotos mit allen Highlights des Kurses per Wetransfer direkt nach Hause gesendet, Transfer zur Hütte und retour, Gepäcktransport, Urkunde, ein Kletterschein für all jene, die einen machen wollen und viele heiße Preise.          

High Lights der Woche:  

Flying Fox über den Bergsee und Mini-Seilrutsche Sonnenaufgangstour

Bogenschießen für die GrößerenWassertrampoline u. Schlauchboote am Bergsee

Schatzsuche (mit tollen Schätzen für jeden)Fackelwanderung mit Gitarre

Alpendisco (cool & hot)Kino-Abend

8 internationale KletterscheineTägliche Abendprogramme

LangschläfertagWettbewerbe (für Kleine u. Große)

Grillen am LagerfeuerSlackline

Super - Alle Kletterfotos stehen per Wetransfer zum Download für die Teilnehmer bereit.

Geistergeschichten (nichts für Angsthasen)Speed-Kletterknoten-Wettbewerb

Große Preisverteilung 3-Scheit                         

 

Wann denn endlich?

JK 1:    14.07. - 19.07.2019

JK 2:    28.07. - 02.08.2019

JK 3:    11.08. - 16.08.2019

JK 4:    18.08. - 23.08.2019


Jeweils Sonntag 16.00 Uhr bis Freitag ca. 10.00 Uhr

Anreise und Treffpunkt: jeweils am Sonntag um 17 Uhr bei der Talstation der Rofanseilbahn in Maurach am Achensee in Tirol

Unterkunft: Erfurter Hütte (1840m), Tel.: +43 / (0) 5243/5517, www.erfurterhuette.at

Leistung: durch unser "all inclusive" Angebot fallen keine Zusatzkosten an, außer man will sich ein Zusatz-Eis oder Kletterausrüstung kaufen.

Ausrüstung: nach der Anmeldung bekommt Ihr eine detaillierte Ausrüstungsliste, Spezial-Kletterausrüstung kann man kostenlos bei uns auf der Hütte ausleihen.

Kletterausrüstung zum Kaufen: ebenfalls nach der Anmeldung bekommt Ihr eine Liste, aus der ersichtlich ist, was auf der Hütte, oder auch bei uns im Tirol Alpin Bergsport Fachgeschäft in Fulpmes/Stubai alles gekauft werden kann, die Preise sind zwischen 30 bis 50% billiger als der normale Verkaufspreis.

Preis: € 419.-, bei Anmeldung von mehreren Kindern innerhalb einer Familie für das 2. Kind € 379.-, für das 3. Kind € 350.-

X-TRA: Beim 5. Besuch erhält man das handgeschnitzte "Edelweiß mit Enzian", oder etwas ganz Neues aus Glas, beim 7. Kursbesuch Kletterausrüstung im Wert von € 30.- und beim 10. Kursbesuch einen echten Bergkristall sowie Kletterausrüstung im Wert von € 50.-.

Elternprogramm: Unterwegs mit einem Bergführer

Für Eltern und Verwandte der Kinder bieten wir ein vielseitiges, individuelles Programm an. Nächtigungsmöglichkeiten gibt es in Maurach am Achensee, auf dem nur 50 m von uns entfernten Berggasthof Rofan (www.berggasthof-rofan.com), oder eventuell auch bei uns auf der Erfurter Hütte. Auf Wunsch und Absprache besteht die Möglichkeit, mit einem Bergführer (meistens mit Sepp Rettenbacher persönlich) die tollen Touren des Rofan kennen zu lernen, oder eine interessante (Kletter- und/oder Klettersteigausbildung) zu machen. Durch die Seilbahnnähe hat man eine gute Verbindung ins Tal und somit genug Schlechtwetter Alternativen. Auch die Teilnehmer des Elternprogramms erhalten einen Link per Mail und können die Fotos Ihrer überstandenen Heldentaten dort Downloaden.

 

Möglichkeit 1 - LEICHT: 1 Tag Ausbildung und Klettern im Klettergarten, angepasst nach Können und wer will, einen kurzen Übungsklettersteig.

 

Möglichkeit 4 - LEICHT: Geführte alpine Wanderung zur Haidachstellwand, Rofanspitze, Issplatte

 

Möglichkeit 2 – MITTEL oder ANSPRUCHSVOLL: 1 Tag nur Klettersteige, es gibt viele Klettersteige wie Haidachstellwand B/C u. Rosskopf C/D usw.

 

Möglichkeit 3 - ANSPRUCHSVOLL: 1 Tag Klettern in der Rotspitze (mehrere 2-Seillängen Kletterrouten im Schwierigkeitsgrad IV bis V) für jene, die schon klettern können.

 

Dauer: je 1 Tag (von 9 – ca. 16 Uhr)

 

Ausrüstung: Kletter- oder Klettersteigausrüstung kann man kostenlos bei uns auf der Hütte ausleihen

 

Leistungen: Bergführer, Ausbildung, Leihausrüstung, Fotos

 

Preis: Je nach Teilnehmerzahl – pro Tag bei 1 Pers. € 320.-, bei 2 Pers. à € 170.-, bei 3 Pers. à € 120.-, ab 4 Pers. à € 100.-

 

Termine: Nach Vereinbarung, dem Wetter angepasst – bei Interesse bitte vorher bei uns Bescheid geben.

 

Kontakt
Sepp Rettenbacher
Informationen
  • Datum:
  • Dauer: jeweils von Sonntag Nachmittag bis Freitag Vormittag
  • Ort: Erfurter Hütte Rofan an Achensee
Kategorien
  • Skitouren
  • Eisklettern
  • Ausbildung
  • Kinder/Jugend
  • Sportklettern
  • Bergtouren
  • Klettersteig
  • Trekking
  • Gletschertouren
  • Lawinenseminare
  • Bergwandern