Deutsch Englisch Französisch Italienisch Niederländisch

Bivio - Skitouren am Julierpass


Beschreibung

Skitouren der Extraklasse zwischen Maloyapass und Julierpass.

Schon seit Jahren bilden die Skitouren in Bivio für die Alpinschule am Tauern den Abschluss der Skitourensaison im Alpenraum.

Das Bergdorf Bivio am Julierpass liegt mitten im Naturpark Ela und ist die 1.Adresse für abwechslungsreiche Skitouren. Am Julierpass rund um Bivio steht eine Vielzahl an Touren zur Auswahl. Anfang Mai erwarten uns oft die besten Skitourenverhältnisse: Firn und Pulver liegen ganz nah bei einander!

Piz Lagrev, 3.165 m, Piz Surgonda, 3.196 m und Piz da las Coluonnas, 2.960 m, sind mögliche Tourenziele.

Das Hotel Post in Bivio bietet uns die optimale Unterkunft. Auf das gute Essen, die komfortablen Zimmer, den Wellnessbereich und die beste Betreuung durch Martina und ihr Team freuen wir uns jedes Jahr.​​

Ablauf:

Wenn möglich, bilden wir für die Anreise nach Bivio Fahrgemeinschaften. Im Hotel Post treffen wir einander am Mittwoch zum Abendessen. Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag stehen im Zeichen der Skitouren. Am Sonntag nach der Skitour treten wir die Heimreise an.

Teilnehmer: ab 5 Teilnehmer

Schwierigkeit: Skitouren um 1.000 Höhenmeter

Kondition: Fitness und Kondition für 5 - 6 Stunden aktive Bewegung

Skitechnisches Können: sicherer Schwung im Gelände, Spitzkehrentechnik

Kosten: € 450,- pro Person / ab 4 Teilnehmer

Leistungen: Führung durch eine staatlich geprüfte Berg- und Skiführerin, Leihausrüstung nach Vereinbarung

Zusatzkosten: Übernachtung, Verpflegung, Anreise

Nicht inkludiert: Versicherung​​​​​

Kontakt
Gundula Tackner
Informationen
  • Datum:
     28. April 2021
  • Dauer: 5 Tage
  • Ort: Bivio
Kategorien
  • Skitouren